GenerationenWerkstatt

Ein Brückenbau, der Generationen verbindet

Auftaktveranstaltung der 3. GenerationenWerkstatt

Mittenaar 11.11.2019. Holzbau RUSS öffnet seine Tore für die GenerationenWerkstatt. Vier Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufe der Johann-Heinrich-Alsted Schule schnuppern 10 Wochen Freitag nachmittags ins Handwerk hinein.

Unter Anleitung des „Un-Ruheständlers“ Günter Russ und seines Mitarbeiters Markus Keßler werden die Schüler eine „Leonardo-Brücke“ bauen. Das Besondere an dieser Brücke ist, dass sie ganz ohne Verbindungselemente wie Seile, Nägel oder Leim funktioniert. Die Schüler der Johann-Heinrich-Alsted Schule, Luca-André Ölhorn, Elias Deusing, Luan Tom Kiefler und Theo Kühnholz sind schon ganz gespannt. Zur Auftaktveranstaltung am Montag, den 11.11.2019 führten Altmeister Günter Russ und sein Sohn Sven Russ die Jungen durch ihren familiär geführten Betrieb. „Vielleicht entscheidet sich ja sogar ein Junge, bei uns eine Ausbildung zu machen,“ erklärt Sven Russ. Manfred Weber von der Handwerkskammer Wiesbaden zeigte sich begeistert, welche Fahrt das Projekt aufnimmt, und er freut sich Nachwuchs für das Handwerk zu gewinnen. Was die GenerationenWerkstatt bewirken kann, erklärte Schulleiterin Susanne Kuhlmann-Wohner, denn der Großteil der Jungen, die bei der ersten GenerationenWerkstatt mitgemacht haben, streben nun tatsächlich eine handwerkliche Ausbildung an. Weiter appellierte sie an die Jungen: „Bleibt aufmerksam, neugierig und stellt Fragen“. Dass die Begeisterung Wellen geschlagen hat, zeigte sich auch daran, dass bei der Auswahl der Schüler für das aktuelle Projekt das Los entscheiden musste. Sobald Rudolf Jackwerth, Mentor der ersten Stunde und „Botschafter der GenerationenWerkstatt“ von seinen Erlebnissen mit den Jungen in seinem Autohaus erzählte, glänzten seine Augen. Er berichtete, wie sehr die GenerationenWerkstatt für beide Seiten eine bereichernde Erfahrung ist. Für die hessenstiftung – familie hat zukunft dankte Geschäftsführer Dr. Ulrich Kuther allen Mitwirkenden und wünschte dem Projekt gutes Gelingen.

GenerationenWerkstatt 11.11.2019 Auftakt Gruppenfoto

Auftakt zur "GenerationenWerkstatt" bei Russ Holzbau v.l.n.r. Seniorchef Günter Russ, Manfred Weber (Handelskammer Wiesbaden), Luca Ölhorn, Luan Tom Kiefler, Elias Deusing, Theo Kühnholz, Markus Keßler und Firmenchef Sven Russ. © hessenstiftung - familie hat zukunft